Kalender  •  Downloads  •  Galerie  •  Onlinespiele

Wie stellt ihr euch Mendor vor?

Hier haben eure Wünsche aber auch eure Kritik platz.

Wie stellt ihr euch Mendor vor?

Beitragvon Sinthoras Re'lar » 19. Mär 2011, 20:52

Ich würde euch Spieler Mendors mal bitten zu schreiben was ihr euch für den Server vorstellt!?
Sinthoras Re'lar
Hoher Rat
 
Beiträge: 274
Registriert: 11.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Allgemeine Vorstellungen

Beitragvon Santhaly Jade » 31. Mär 2011, 07:59

Ich persönlich würde mir mehr Anwesenheit der Chars wünschen. Es ist ganz schön einsam in Mendors Gassen.
Was ich auch sehr schade finde, daß die Chars nach dem "Problauf" wieder ganz bei Null anfangen mußten. Haus, Tier u.s.w. alles futsch.
Aber am schadesten ( :mrgreen: ) finde ich, daß noch Keiner hier geantwortet hat... :roll:

Es grüßt, Jade
Es grüßt , Jade
Benutzeravatar
Santhaly Jade
 
Beiträge: 49
Registriert: 05.2010
Wohnort: Sachsen / Anhalt
Geschlecht: weiblich

Re: Allgemeine Vorstellungen

Beitragvon Ylva » 31. Mär 2011, 15:16

Da hast du wohl Recht, die Chars sind leider sehr selten on. Was damit zu erklären wäre: Der Server ist ja noch im Bau. Glaubt man vielleicht kaum, aber ich bin tatsächlich am Schreiben, was das Zeug hält :-) Das System ist eben ("schaderweise" ^^) sehr komplex. Alles muss erst umgetextet und überprüft werden, was viel Zeit in Anspruch nimmt. Und Nerven...

Die meisten Chars (bzw. Spieler) sind RL verhindert und haben deswegen auch leider zur Zeit kaum einen Kopf für Mendor.

Ich hoffe, dass wir bald offiziell online gehen können und dann dürfte sich auch das mit der Einsamkeit erledigt haben.

Das Team dankt dir, Jade, und den anderen, die sich wacker schlagen, für die rege Aktivität in Mendor. Ich weiß, du bist einsam, aber zu wissen, dass trotz der Beta-Phase unsere ausgewählten Test-Spieler online sind (und schön fleißig ihre Mitteilungen machen), ist eine schöne Motivation :-) Außerdem erhalten unsere Test-Spieler ja besondere Boni, wenn der Start offiziell wird. Ihr macht das also nicht "umsonst" ;-)

Danke für dein Feedback und liebe Grüße
Ylva
Oft trifft man sein Schicksal auf Wegen, die man eingeschlagen hatte, um ihm zu entgehen.
Benutzeravatar
Ylva
Hoher Rat
 
Beiträge: 416
Registriert: 11.2009
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wie stellt ihr euch Mendor vor?

Beitragvon Shira » 28. Apr 2011, 20:25

.
Guten Abend ;)
.
In meinem Beitrag werdet ihr paar Sachen finden, die ihr schon kennt, aber auch ein paar neue Ideen.
Mendor ist wirklich ein einzigartiger Server. Die Atmosphäre ist schön ausgearbeitet und wird mit stimmungsvollen Texten unterstrichen. Die typischen Elemente eines Lotgd-Servers sind gut durchdacht zu einem einheitlichen Schema zusammengefügt und erfinden in ihrer Gesamtheit ein völlig neues Nutzungskonzept des Sourcecodes.
Hmm ... ich hab gehört ihr wollt aber eher ein paar Vorschläge und Ideen +.hust.+ Kritik +.hust.+
Hab da mal ein paar Sachen gesammelt .. ;D
.
1. Klickspielfreundlichkeit

a + kürzere Wege
Ich spiele damit gezielt auf den derzeitigen Standpunkt des Trainingslagers an. Es missfällt mir weiterhin gefühlte 10 Klicks (ok es sind 6) zu machen, bis ich gegen meinen Meister antreten kann. Wie sollen Neuspieler das finden? (damit meine ich nicht nur, was sie davon halten xD)
b + festgelegte Shortcuts
Viele Spieler nutzen im Klickspiel weitesgehend die Tastatur, dadurch entstehen für jeden Ort (Gassen, Stadtzentrum, Händlerviertel, Imaginationsebene) festgelegte Ablaufschemata, die sich einprägen. Die Shortcuts sollten sich nicht jedesmal verschieben, wenn irgendwas geändert wird, sonst muss man sich da jedesmal eine andere "Buchstabenfolge" einprägen <- nervt!
Bei sich immer wiederholenden Abläufen - Kämpfe in den Gassen und in der Imaginationsebene - sollten die Shortlinks so geplant sein, dass man sich keine Sehnenscheidenentzündung holt (also auf der Tastatur möglichst nah beieinander liegen)

c + weitere Shortlinks
Die Sofortheilung wurde ja inzwischen eingeführt +.freu.+ Ich hätte immernoch gern einen Shortlink um Silberlinge in der Bank einzulagern. Entweder mittels eines Botenjungen - hatte ich alles schonmal ausführlich beschrieben - bzw. Bela hatte letztens eine schicke Idee. Durch Drücken des Shortlinks erscheint ein kurzer Text, in dem beschrieben ist, dass man seine Silberlinge zur Bank schafft und wieder in die Gassen zurückkehrt.
d + zusätzliche Anzeigen in der Spalte Besitz
Da würde ich ganz gerne sehen, wieviel Silberlinge in der Bank gelagert sind und evt. die Sternensplitter in Haus und Depot (kann man ja, wie auf anderen Servern auch, ganz einfach in Klammern hinter dem mitgeführten Betrag einfügen)
.
Da diesem Beitrag schon einige ähnliche Diskussionen vorrausgegangen sind, kann ich mir schon vorstellen, wie die Antwort ausfällt.
Der Server soll realistisch aufgebaut sein.
.
1+a Ein Kampfplatz im 3. Stock des Ostflügels des Rathauses ist UNrealistisch, ich bevorzuge nach wie vor meinen damaligen Vorschlag - im Hof des Rathauses - und dann bitte nicht trotzdem erst noch Kriegerakademie - Übungsplatz - Meister herausfordern. Auf jedem anderen Server macht man halb so viele Klicks, nämlich 3.
1+c Realismus und Klickspielfreundlichkeit müssen sich nicht unbedingt widersprechen, man muss es nur geschickt lösen (und es gibt mehrere gute Ansätze)
Allgemein solltet ihr auch daran denken, dass Klickspielfreundlichkeit extrem wichtig ist. Ein Server kann noch so liebevoll und realistisch gestaltet sein, aber der erste Eindruck entsteht bei vielen Neuspielern über das Klickspiel - vor allem bei solchen, die noch kein Rollenspiel spielen. Wenn man die durch lange Wege, versteckte wichtige Klickspielorte und alles in allem durch Kompliziertheit verschreckt, ist das doch schade.
.
2. Informationsforum
Ein spezielles Unterforum für Informationen finde ich sehr hilfreich. Ich nenne mal ein paar Beispiele was wichtig oder zumindest wissenswert ist.

a + Geschichte
Vielleicht ist die Geschichte und Entstehung Mendors schon in irgendeinem Buch in irgendeiner Bibliothek auf dem Server vorhanden oder in Planung. Ich kenne sie bisher nur vom Hörensagen und würde mich freuen das Ganze in fortlaufender Form in einem Forenthema zu finden.
b + Stand der Wissenschaft
Wie weit ist der Fortschritt? Welche technischen Errungenschaften sind schon erfunden? Beziehungsweise mit welchem Jahrhundert in Europa ist der Stand der Wissenschaft vergleichbar?
Ich finde so eine Einordnung essentiell, damit man für's Rollenspiel eine grobe Orientierung hat und keine vermeidbaren ewigen Diskussionen entstehen.

c + Weltkarte
Ist die Welt in der Mendor sich befindet mit den real vorhandenen Kontinenten und Kulturen vergleichbar? Wo ungefähr befindet sich Mendor?
Mendor hat nunmal einen Hafen, also sollte man in dieser Richtung gewisse Festlegungen treffen. Für mich persönlich ist das gleich für 2 Charaktere wichtig - Louka stammt aus "Afrika" und Izanami stammt aus "Asien" und was das Wichtigste ist, sie treibt mit diesem Kontinent nach wie vor Handel!

d + Magie
In welchen Formen gibt es Magie in Mendor? Möglicherweise auch rassenspezifisch zu definieren. Was ist möglich und was nicht?
e + soziale Umgangsformen
Welche Umgangsformen sind angebracht? Gibt es verschiedene Stände, Bevölkerungsschichten? Wie unterscheiden sie sich? Wie sind sie definiert? (Geburt, Reichtum)
f + Rassenbeschreibungen
Ich wünsche mir ausführliche Beschreibungen der einzelnen Rassen. Wir befinden uns wohl oder übel im Fantasybereich. Das heißt alle Rassen außer dem Menschen entspringen der Fantasie. Nicht der eines Einzelnen sondern vieler Menschen. Für ein Miteinander sollten gewisse Sachen festgelegt sein. Verbrennen Vampire in der Sonne? Sind Mischlinge zwischen zwei Rassen fortpflanzungsfähig? Müssen Halbdämonen ein gewisses dämonisches Merkmal am Körper tragen, sind sie komplett menschlich oder ähneln sie je nach der Gewichtung ihrer guten und bösen Taten eher den Menschen bzw. den Dämonen? xD
Wie wächst man auf? Was sind die häufigsten Berufe? Durchschnittliche Größe? Lebenserwartung? Ausgewachsen? Geschlechtsreife? Das sind beispielsweise Sachen die je nach Mythologie/Romanautor/Regelwerk voneinander abweichen.

.
3. Diverses

a + Farben
Es gibt so viele wunderschöne Farben *-* Manche funktionieren im Chat, andere funktionieren beim Namen/Titel einfärben ... Vielleicht wäre, solange noch nicht alle Farben überall funktionieren, eine Übersicht ganz schön, was man wo schon verwenden kann.
b + Tutorial
Wenn alles schon so kompliziert realistisch sein muss, dann baut bitte für die Neueinsteiger, die noch nie ein Lotgd gespielt haben, einen Wegweiser wo was zu finden ist!
.
Bitte führt bei Anmerkungen das Schema von mir fort, damit es übersichtlich bleibt (1a usw.) Schreibt ruhig kurz und knackig - wenn sich irgendwas zusammenfassen lässt, dann schreibt ruhig 2 a-c sind schon in Planung beispielsweise ;) Admins könnten ihre Anmerkungen vielleicht auch in meinen Text reineditieren - es wird immer so schnell unübersichttlich, wenn man über so viele Sachen gleichzeitig diskutiert ~
.
Liebe Grüße an euch alle,
Shira
.
P.S. Wer Fehler findet, darf sie behalten.
Nein im Ernst, ich kann ja nicht alles wissen, sagt's mir einfach ^__^
.
...
I stayed up all night playing poker with tarot cards
I got a full house and four people died

...

Bild

Achtung! Neue Homepage! - (aktualisiert: o3.o1.2o12) - Einfach auf den Kobold klicken!
Benutzeravatar
Shira
 
Beiträge: 36
Registriert: 12.2009
Wohnort: Sachsen
Geschlecht: weiblich

Re: Wie stellt ihr euch Mendor vor?

Beitragvon Sinthoras Re'lar » 28. Apr 2011, 21:48

Danke für das Feedback. Haben ja ein paar Dinge schon diskutiert - eine Antwort hier wird aber auch noch folgen.
Sinthoras Re'lar
Hoher Rat
 
Beiträge: 274
Registriert: 11.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wie stellt ihr euch Mendor vor?

Beitragvon Ylva » 28. Apr 2011, 23:19

Danke, Shira, ein sehr schönes, durchdachtes Feedback! Über ein paar Dinge habe ich mir zum Beispiel noch gar keine Gedanken gemacht. Oder Gedanken gemacht, aber noch nicht ansatzweise erwähnt/eingepflegt. Das spornt an :-)

Ansonsten schließe ich mich Thialans Worten an: Eine ausführlichere Antwort wird folgen :-)

Es dankt und grüßt herzlich
Ylva von Alrun
Oft trifft man sein Schicksal auf Wegen, die man eingeschlagen hatte, um ihm zu entgehen.
Benutzeravatar
Ylva
Hoher Rat
 
Beiträge: 416
Registriert: 11.2009
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wie stellt ihr euch Mendor vor?

Beitragvon Belal » 1. Dez 2011, 15:53

TRÄNKE?!

Wird es in Mendor auf absehbare Zeit auch wieder Tränke geben, die man beim Wirt für Sternensplitter kaufen kann (vor allem zur Erhöhung der Lebenspunkte)?

Momentan kann man mit dem Wirt im Gasthaus (Stadtzentrum) überhaupt nicht reden und in der Hafenspelunke kann man zwar mit Hordag reden, doch führt der Link "Tränke" nur in gähnende Leere. Ist da was in Arbeit? Ansonsten würde ich das als Feature stark anregen wollen, eilt aber natürlich nicht.

Ist z.B. momentan blöd: Man verliert irgendwo nen permanenten LP und kann ihn nichtmal ersetzten.

LG,
Belal
That is not dead which can eternal lie.
Yet with strange aeons even death may die.
Benutzeravatar
Belal
 
Beiträge: 39
Registriert: 12.2009
Wohnort: Hessen
Geschlecht: männlich

Re: Wie stellt ihr euch Mendor vor?

Beitragvon Ghazbar » 2. Dez 2011, 21:20

Tränke wird es geben. Wir arbeiten im Moment an einem Konzept. ;)
Benutzeravatar
Ghazbar
Hoher Rat
 
Beiträge: 62
Registriert: 11.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wie stellt ihr euch Mendor vor?

Beitragvon Belal » 3. Dez 2011, 16:06

Ghazbar hat geschrieben:Tränke wird es geben. Wir arbeiten im Moment an einem Konzept. ;)


:D *verbeug* :D
That is not dead which can eternal lie.
Yet with strange aeons even death may die.
Benutzeravatar
Belal
 
Beiträge: 39
Registriert: 12.2009
Wohnort: Hessen
Geschlecht: männlich

Re: Wie stellt ihr euch Mendor vor?

Beitragvon Belal » 4. Dez 2011, 15:30

Anregung bezüglich Bank und Haussystem in Bezug auf Silberlinge:

Ich weiß nicht, wie das in Zukunft alles aussehen soll, wenn das Haussystem mal überarbeitet ist und so... aber die momentane Einstellung bei Bank und Haus lässt derzeit nur das Überweisen (Bank) und Einzahlen/Abheben (Hausschatz) von 25 Silberlingen pro Level zu. Das finde ich doch sehr arg wernig, da kann man es auch genausogut streichen. Ich rege an, die Grenze auf 100 Silberlinge / Level zu erhöhen. Das ist keinesfalls zuviel, aber macht das Haus als Sparsystem doch ein wenig mehr nutzbar.
That is not dead which can eternal lie.
Yet with strange aeons even death may die.
Benutzeravatar
Belal
 
Beiträge: 39
Registriert: 12.2009
Wohnort: Hessen
Geschlecht: männlich

Nächste

Zurück zu "Wünsche und Kritik!"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast